Stressfreien Urlaub

Unter “Gedanken” finden Sie von nun an “Gedanken” von Renate und Irma.
Hier der erste Beitrag von Renate Gutenthaler – passend zur Urlaubszeit:
Normalerweise sollte Urlaubszeit etwas besonderes sein, weg vom Alltag, fern ab von Stress und Verpflichtungen. Doch leider sieht die Realität anders aus: viele meiner KlientInnen können Urlaub oder freie Zeit gar nicht mehr geniessen, da diese ungewohnte, frei verfügbare Zeit noch mehr Stress verursacht! Angefangen beim Koffer packen (was nehme ich mit? Ups, Koffer zu klein? Bikini zu eng..), Organisation von Blumen giessen, Haustiere versorgen, schnell noch wichtige Geschäftstermine erledigen, usw..
Im Urlaub – egal ob daheim oder fernab im Süden – der nächste Stress: plötzlich 24 Stunden mit dem/der PartnerIn, den Kinder zusammen: was redet und macht man die ganze Zeit? Plötzlich sooo viel Zeit- oder auch nicht, wenn jeder einzelne Tag mit Aktivitäten vollgepackt ist!
Ratgeber und Zeitungsartikel mit den Themen: “Wie erhole ich mich richtig?“ boomen – eigentlich traurig, dass viele Menschen verlernt haben, auf ihren Körper, auf ihre Seele zu achten, kurz innezuhalten und einfach nur „zu sein, geschehen zu lassen“ – ohne Zwang, etwas tun zu müssen, ohne schlechtem Gewissen, sich der Muse und dem Genuss hinzugeben!
Seinen Körper fragen: “Was tut dir gut? Was möchtest du? Was brauchst du?” Hinein hören, fühlen.
Was hat mir in der Vergangenheit Freude gemacht – kann ich das wiederholen?
Musestunden und Aktivitäten ausgewogen planen, jede Minute bewusst zum Energietanken geniessen, im hier und jetzt bleiben (nicht an die noch offenen Rechnungen denken..), nicht nur mal Hirn, auch Computer ausschalten, wieder lernen wie Kinder, ganz unbefangen und neugierig, Wolken beobachten-  vielleicht entdecken sie ja etwas interessantes darin (Drache? Nein Flugzeug, oder doch ein Komet?).
In diesem Sinne „egoistisch“ freie Zeit (welche SIE einteilen, nicht von anderen zu irgendwelchen Aktionen nötigen lassen!), damit Sie „danach“ nicht Urlaub vom Urlaubsstress brauchen!!
Foto: Renate Gutenthaler

Mehr über DSA Renate Gutenthaler, finden Sie auf Ihrer Homepage: www.energetik-wien.com