Gesundheits-Tipps

Atemwegserkrankungen Karottensirup hilft. Den Karottensaft (125 ml) und Kandis (125 ml) mit kräftigem Rühren zu dickem Sirup einkochen und einen Esslöffel davon täglich dreimal einnehmen.   Appetitlosigkeit Tee aus Kümmel und Schafgarbe war Großmutters Rezept dagegen. Auch Apfelessig hilft dagegen. […]

Weiterlesen »

Frühstücken schützt Gefäße

Es gibt Faktoren, die im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen stehen. So sind beispielsweise Diabetes, Übergewicht oder Bluthochdruck mit einem erhöhten Risiko für diese Erkrankungen verbunden. Viele Risikofaktoren können durch Umstellungen der Lebensgewohnheiten minimiert werden. Besonders durch die richtige Ernährung lassen sich […]

Weiterlesen »