Perle mit Seele

Das persönlichste Geschenk

Die oberösterreichische Schmuckmanufaktur „Mevisto“ bringt frischen Schwung in die Schmuckbranche: Erstmals ist es möglich, ein Schmuckstück selbst zu personalisieren. Das heißt, man kann sich selber schenken. Die neue „Ceramics“-Kollektion von Mevisto ist somit ein ideales Geschenk für emotionale Anlässe wie den Valentinstag, aber auch für Geburtstage oder den Muttertag. Alles was man dazu braucht, sind ein paar Haare…

Mevisto hat die „Perle mit Seele“ entwickelt. Abgesehen vom schönen Design haben die die neuen Perlen den Vorteil, dass man die Personalisierung gemeinsam machen kann. „Man schenkt also nicht nur ein Schmuckstück, sondern auch gemeinsame Zeit“, sagt der Erfinder des Systems, Mevisto-Geschäftsführer Gerald Reiter.

Mini-Labor

Zu jeder „Ceramics“-Perle bekommt der Kunde den sogenannten „Personaliser“, ein Gerät, mit dessen Hilfe die Perle daheim persönlich aufwerten kann. Dazu wird nur eine kleine Haarsträhne von einem Menschen oder einem Tier benötigt. Schritt für Schritt wird man mittels einfacher Gebrauchsanweisung durch den Prozess geleitet. Innerhalb von 15 Minuten werden die Haare im „Personaliser“ in eine Flüssigkeit umgewandelt, die mit einer mitgelieferten Pipette in die Perle gefüllt wird. Der Vorgang ist unkompliziert und komplett ungefährlich. Nachdem der Vorgang im Gerät abgeschlossen ist, kommt die Flüssigkeit komplett neutralisiert wieder heraus.

 Jede Perle einzigartig

In den Schmuckstücken von „Mevisto“ sind die Elemente des jeweiligen Menschen oder Tieres enthalten, wie zum Beispiel, Magnesium oder Kalzium. Die Weltneuheit „Ceramics“ wird zu 100 Prozent in Österreich hergestellt. Jede Perle wird per Hand in Wien gefertigt. Derzeit können Kunden zwischen drei Farben wählen: rosé, weiß und gold. Künftig wird es noch weitere Varianten geben. Aktuell arbeitet man an einer Echtgold-Variante mit einer Platinglasur an einem Unisex-Armband. 

„Perle mit Seele“ 

Alle Produkte von Mevisto sind im Onlineshop unter https://shop-eu.mevisto.com/ erhältlich. Außerdem kann die „Ceramics“-Kollektion in den 23 Österreich-Filialen des Schmuckhändlers „Feichtinger“ erworben werden. Die Preise für eine „Perle mit Seele“ gemeinsam mit dem Mini-Labor und der passenden Kette starten bei 149 Euro.

Text: Gerhard Krause, Foto: Mevisto