Mondsüchtig

„Was hast du letzte Nacht mit mir wieder gemacht?“

Ein neues Werk von Prof. Ernst Bruzek.

Diesen signierten, nummerierten Druck, Format A4,  gibt es exklusiv für 49plus-Leser um € 149,- plus Versandkosten.

Mit 18 Jahren kam der gebürtige Salzburger an die Kunstakademie Wien, zunächst Bühnenbild und danach Malerei. Er arbeitete am Salzburger Landestheater und entwarf Bühnenbilder und Kostüme für „Carmen“, „Don Carlos“, „La Boheme“, etc. Es folgte das Wiener Volkstheater mit Stücken „Die Trojanerinnen“, Vaclav Havel`s unter anderem „Das Gartenfest“. Verschiedene Ausstattungen an deutschten Theatern, unter anderem an der Frankfurter Oper „Rheingold“ folgten. Anfang der 80er Jahre gab es eine künstlerische Zusammenarbeit mit Villeroy und Boch – z.B.: die berühmten Jahresteller! Zu selben Zeit erarbeitete der vielseitige Künstler auch Konzepte für Architektur und Innenausstattung (Privathäuser in Wien, München, Düsseldorf wurden nach seinen Entwürfen umgesetzt und verwirklicht).

Bestellungen bitte an diese E-Mail schicken: serigrafie@gmx.at

Text und Foto: Gabriele Czeiner